Workshopreihe - Mut zur Veränderung

© paul prescott - Fotolia.com
Jeder Mensch ist einzigartig und genauso einzigartig sind auch die Wege, die jeder Mensch geht, um seine Ziele, Träume und Wünsche zu erreichen.

Wir geben mit dieser Workshopreihe für jeden umsetzbare Ideen, Erkenntnisse und Werkzeuge mit an die Hand, um selbstwirksam und in Eigenermächtigung den persönlichen Weg zu gehen.

Durch eine feinere Wahrnehmung, klarere Bewusstheit und damit ein präsenstes Bewusstsein wird Altes und Neues sichtbar, annehmbar und veränderbar.
Dabei hat jeder sein eigenes Tempo und seine ganz eigene persönliche Weise die Veränderung zu gestalten – alles kann und darf, nichts muss.

Vielleicht gibt es tief im Inneren ein unbestimmtes, unbeschreibbares Gefühl, das mal leise und mal laut anklopft, um zu signalisieren, dass etwas nicht stimmt. Vielleicht ein Gefühl von Dumpfheit oder der innere, an sich gerichtete Vorwurf „warum bin ich nicht dankbar, glücklich, …; eigentlich müsste ich mich doch … fühlen“. Oder ein Gefühl von Funktionsmodus, ständig gefordert sein, immer irgendwie aktiv wie ein Brummkreisel und gleichzeitig eine tiefe innere Erschöpfung unterschwellig zu spüren.

Jede Entscheidung, die wir treffen und jedes Verhalten, das wir an den Tag legen, tun wir nach (zu diesem Zeitpunkt) besten Wissen und Gewissen, mit dem Hintergrund der Familiengeschichte, der Glaubenssätze, Überzeugungen und Erfahrungen, die wir bis dahin gemacht haben.

Wir haben immer die Möglichkeit, uns für oder gegen etwas zu entscheiden, einen Kompromiss einzugehen, jederzeit die eigene Meinung zu revidieren oder eine ganz andere Richtung zu gehen.

Jedes Modul gibt dir den Raum, das Alte und Neue zu entdecken, zu erforschen, auszuprobieren, etwas aus dem Alten mitzunehmen oder gehen zu lassen und das Neue zu gestalten – dabei darf es auch schief gehen, dann weißt du, dass es eine andere Justierung braucht.

Wir bauen eine Brücke zu deinem tiefen inneren Gespür, was du für dich hast – raus aus dem (völlig) Verkopften und rein in dein Gefühl.

Bist du bereit für dich? Bist du dabei? Hast du Mut?

Termine 2023:

freitags 18-21:30 Uhr, samstags 9:30-17:30 Uhr, sonntags 9:30-13:30 Uhr

  • Modul 1: 03. - 05.02.
  • Modul 2: 28. - 30.04.
  • Modul 3: 23. - 25.06.
  • Modul 4: 25. - 27.08. (Intensiv - Fr./Sa. 9:30-17:30 Uhr, So. 9:30-14:00 Uhr)
  • Modul 5: 20. - 22.10.
  • Modul 6: 01. - 03.12.

Teilnehmer*innen:
  • 12 - 18 
  • ab 18 Jahre
  • Privatpersonen
  • Fachleute (Ergotherapeut*innen, Physiotherapeut*innen, Logopäd*innen, Therapeut*innen, Heilpraktiker*innen, Sozialarbeiter*innen, Pädagog*innen etc.)

Nutzen:
  • eigene Weiterentwicklung
  • eigene Themen anschauen, bewusst machen, verändern
  • Möglichkeiten entdecken, Strategien finden, neue Wege gehen
  • den eigenen Weg gestalten
  • Bereicherung des Ressourcenkoffers

Referentinnen:
  • Berit Kramer
  • Gabriela Hartel

Ort: BERIT KRAMER - Coaching & Yoga, Gartenstr. 38, 52249 Eschweiler (im GeTeCe)

Anmeldung und Fragen:
Berit Kramer: +49 (0) 176 616 707 99 oder info@beritkramer.de
(Ich antworte innerhalb von etwa 2 Tagen, bitte schau auch in Deinem Spam-Ordner nach! Vielen Dank!)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen